Login / Registrieren
Willkommen im Suche/Biete/Tausche Forum

Walez
offline

(Threadstarter)
Hehe, was für ein Werdegang, von Super Mario zu Oblivion.

Allerdings freue ich mich auch schon darauf Oblivion bald durch zu haben. Aber ein viel größeres Problem habe ich auch noch.......das gute Wetter.
Das Gefühl kenne ich. Aus dem Grunde habe ich mich auch rangehalten und bin jetzt -zum Glück- VideospielEposFrei. Fifa WM 2006 oder NHL 2K6 sind Häppchen für zwischendurch, jedoch keine Games, wo die Gardinen zugezogen werden müssen und man sich für Tage abmeldet. Auf Rockstars "Table Tennis" bin ich auch gespannt...ein Spiel, das durch die Einfachheit des Konzepts jeden in seinen Bann ziehen soll...so deren Marketingaussage *hust*...mal schauen. GTA 4 oder wie auch immer das nächste GTA heissen soll, wurde jetzt für Herbst 2007 angekündigt.

Danke @Daywalker, für den umfangreichen "Sammler"-Hint - habe ich mir gleich mal ausgedruckt.

XboxLive 360: Derzeit jeden Tag reinschauen lohnt sich. Gestern wurde eine "Lost Planet" Demo Online gestellt + plus etliche neue Teaser, Trailer u.a. "Fable 2" oder "Shadowrun" (YEAH). Die "Test Drive" Demo soll übrigens verbuggt sein. Entweder hängt sie sich gleich nach dem Start auf oder nach wenigen Sekunden bzw. lädt nur 95-98%.

bis später

dweezzu
offline

Hast du nicht GoW auf Wahnsinn durchgespielt? Mir reicht der einfachste Schwierigkeitsgrad da völlig aus.
Du hast nur den ersten Schwierigkeitsgrad gespielt?
Da ist dir imo aber etwas entgangen. Es spielt sich nachher komplett anders.

Zu den Fruststellen:

Dann gab es da noch diese Qualle bei Kameo ...
Jap...ich hab sie auch gehasst. Wie alles in Spielen, das im Wasser stattfindet. Sofort weggelegt. Dann durch einen Kumpel nach zwei Monaten mal wieder drauf gekommen es einzulegen und das Viech im ersten Versuch _locker_ erledigt.

Test Drive: Geiles Spiel, aber u.a. Dweezzu weiß, welche Stelle "Pad in die Ecke feuernd" sein könnte..
Hehe...ja, wie ich schon öfter gesagt habe: Das Problem bei TDU sind ca. drei sehr (evtl. übermäßig) fordernde gegenüber 120 kaum fordernden Rennen. Besonders im Kopf ist da noch das Maserati-Rennen. Das hat etliche Versuche gekostet.

Gears of War: Gondelfahrt auf Hardcore
Ja...die Fahrt hat genervt. Ich fand es gar nicht schwer, aber mein Koop-Kumpel ist die ganze Zeit draufgegangen. Der Raam war auf Wahnsinn auch kein zuckerschlecken. Alleine wäre ich wohl verzweifelt.

Außerdem habe ich bei fast jedem PES-Spiel Momente, in denen ich das Pad an die Wand donnern will. Ansonsten bin ich auf der 360 noch recht verschont gelieben von Frustmomenten. Vor allen Dingen vor solchen, die mich vom weiteren Spielen abhalten. Allerdings habe ich gelesen dass RS:V relativ schwer sein soll und das habe ich ja noch vor mir.

Apropos: Hast du Psychonauts eigentlich nochmal zu Ende gebracht?

Zum Thema Spiele:
GH2, die Oblivion Add-Ons, Forza 2 will ich haben. Kann ich mir aber erst mal alles abschminken.
Mit Bioshock, Mass Effect, Two Worlds...etc. gibt es dann auch noch so viele vielversprechende Titel. Hat hier nicht Jemand Lust mich zu sponsern?

Wayne09
offline

Zitat von Walez:
Am Mittwoch habe ich mit ein paar Buddies die letzten beiden Folgen abgefeiert und wir waren einstimmig der Meinung, das es sowohl für Spielfilme, als auch Serien schwer werden wird, jemals an die Qualität von Breaking Bad heranzukommen (ausser vll Pulp Fiction und der Pate 1+2). Die feine Chemie zwischen schwärzesten Humor, der stetigen Wandlung der Charaktere und dem absolut bitteren Handlungsverlauf ist meines Erachtens einmalig.
Ich getraue mich ja gar nicht zu sagen, dass ich Breaking Bad noch nie geschaut habe.

Walez
offline

Oh wie mies! Habe mir auf Watchever "Carnivale" angeschaut und gestern die letzte und zweite Staffel beendet. Wie töricht von mir zu glauben, das die Serie nur auf zwei Staffeln ausgelegt war. Ist sie natürlich nicht und wie anno vor einigen Jahren bei "Twin Peaks", endet sie mit einem bösen Cliffhanger. HBO hatte mit "Carnivale" bisher zum ersten und einzigen male eine Serie eingestellt - zu teurer Cast und zu aufwendiges Setting, bei zu geringer Zuschauerbeteiligung. "Carnivale" ist schwergängiger Tobak, kommt aber mit Staffel 2 erst richtig in Fahrt, wobei ich nicht verstehen kann, das man bis zum Ende der 1. Season doppelt soviele Zuschauer halten konnte, die sich aber dann nicht mehr dafür interessierten, wie der Kampf zwischen Gut & Böse ausgegangen ist (eek).

Wirklich Schade, denn Carnivale war anspruchsvolle, aber zugleich spannende und mystische Serienkost um Ben Hawkins und Pfarrer Justin. Teilweise bildgewaltige Landschaftsaufnahmen, bei deren ansehen man förmlich den Staub zwischen den Zähnen schmecken könnte. 8.5 von 10 artistischen Showelementen.
Geändert von Walez (24.11.2013 um 21:09 Uhr)

Thor Branke
offline

Gone, Baby, gone - etwas moralinsauer am Ende, aber wo Morgen Freeman drin ist, kommt immer was Gutes raus. X X

Harry Brown - heftig, wirklich heftig. Wenn so der britische Alltag aussieht, bin ich froh, Englisch nur als Fremdsprache gelernt zu haben. Man sollte mindestens 16 sein, bevor man sich den Streifen anschaut. Michael Caine spielt fantastisch!

ashdevil77
offline

1. Meldung des Tages X-Box live nicht erreichbar bis 14.00 Uhr, ja da hat man mal frei und dann so etwas

naja vieleicht gibts was neues, da warte ich ja dann gerne, Support hat sich dazu leider nicht geäußert.

Spielebeschreibung ist natürlich gut @ WALEZ

Wie gesagt ich bin auch immer online so eine Runde unter gleichgesinnten macht auch Spaß. Zur Rangliste nur soviel, 1. Hostvorteil, 2. CHE..R, aber gibt auch immer wieder Ranglistenspiele wo es ausgeglichen ist, dann machts auch Fun.

ashdevil77
offline

Herzlichen Glückwunsch
Sie haben mal wieder die richtige Entscheidung getroffen, ich glaube auch das im Moment alles für die Box spricht, sie bekommt nächste Woche ein großes Update wo auch die Vista Pc´s gekoppelt werden, spieletechnisch und auch online technisch gibts für fast jedes Spiel viele viele internationale Gegner, hat auch seine Reize und zu dem manchmal richtig lustig.

Wenn du Shooter liebst dann sofort Gears of War mitbestellen, es kommen wohl heute neue Multiplayer Maps heraus, kosten zwar ein wenig 800 Points, aber ich denke diese 9,30 Euro lohnen sich aufjeden Fall. Und das Spiel macht so viiiiiiiiieeeeeeeeeeellllll Fun.
Für online Gaming kenne ich nichts besseres und gemütlicheres wie die X-Box 360, mich ärgerts zwar ein wenig das das Abo 60 Euro kostet, naja aber wenigstens müssen die PC Besitzer das wohl auch locker machen.
Sobald man das erste mal online geht wird man sofort in den Bann von x-box live gezogen

Noch ein Tip wenn du Burnout liebst kaufe es dir, es ist günstig zu haben, und auch online finde ich es ziemlich gut.
@ashdevil77
ich werde sicher auf dein angebot eingehen, ein adding kommt
KOR Marken habe ich erst 22 gefunden, renne wahrscheinlich immer zu schnell planlos durch die kapitel. gestern abend habe ich "RAAM" auf hardcore versucht, der ging nicht platt - muss heute nochmal ran.

cu

Walez
offline

(Threadstarter)
@Daywalker: Ein Hoch auf die Launch-Xbox! Trotzdem möchte ich gerne Ash's Frage beantworten.
Achja, mein Händler hat "99Nights" für 19,- rumliegen - war fast versucht, doch etwas in mir sagt immernoch nein. Auch bei der "Psychonauts"-Bestellung (ca. 7 Euro bei Amazon + 3 Euro Versand) habe ich nicht auf "weiter" geklickt ... oh man. "Scarface" hat bisher noch niemand gespielt, oder? Für 35,- könnte ich es haben, doch im Augenblick spare ich für eine PS 2 (Kopf einzieh) ... verdammt, ich möchte "Final Fantasy 12" zocken, wenn es im Februar in Deutschland erhältlich ist und "Canis Canem Edit" reizt mich auch wahnsinnig. Ansonsten liegt hier viel zu viel ungespielt, kurz angespielt oder eingeschweißt herum und ich habe überhaupt keinen Bock, zu zocken. *blubb*

@Ash: Leider schon das zweitemal... Die 1. 360 hatte von heute auf morgen den berüchtigten "Ring of Death" in petto und bei der 2. schlief das Laufwerk. Mit der Zeit knirschte und knackte es immer lauter und ich bekam immer öfter die Fehlermeldung "Reinigen sie ihre DVD" zu lesen. Zum Schluß konnte zwar noch einige Games zocken, doch "PSU" kam nicht mehr über den Ladebildschirm und sehr seltsamen Geräuschen hinaus...

12 Monate lang kann man die Xbox 360 in den großen Märkten umtauschen, ab den 13. muss man sie einschicken - so sagte man mir es zumindest im Saturn. Hoffentlich bleibt mir das aber jetzt erspart - befürchte jedoch, das auch diese ... naja ... lol .... leider ist sie nicht leiser, als der Vorgänger, habe sogar das Gefühl, das sie wieder ein Tick lauter ist.
Hat schonmal jemand gehört oder gelesen, das es vielleicht mit dem Netzteil Probleme gibt? Bisher habe ich immer nur die Konsole ausgetauscht und die Anschlüsse bei mir behalten. Der Standort müsste eigentlich in Ordnung gehen. Sie steht auf einer glatten Oberfläche und hat in alle Richtungen ca. 20 cm Luft - zwar im Regal, aber mit seitlichen und rückwärtigen Freiräumen...hmmm

Was solls, wenn ich sie einschicken muss, auch kein Problem, bis dahin habe ich hoffentlich die PS 2 wieder und "genieße" grauenhafte Pal-Optik

Oktu
offline

Vorgestern nochmal Interstellar geschaut. Einfach nur Hammer der Film! Selten eine so gute Aufmachung gesehen, auch wenn ich gestehen muss, dass ich die letzten 30 Minuten Mindfuck nicht verstanden haben. Ansonsten einfach nur Top! 9/10

Walez
offline

Zitat von spencerfan:
Zwar kein Film... aber Game of Thrones, Staffel 1 bis 3 mehr oder weniger am Stück durchgeschaut, nur zu empfehlen

Oh ja, auch wenn S2 wirklich nicht schlecht war, konnte gerade Staffel 3 nochmals eine "Schippe draufpacken" und Folgen, wie "Der Regen von Castamere" (Red Wedding) waren ein emotionaler Schlag in die Magengrube. Abgesehen von Staffel 5 Folge 14 (Breaking Bad), fällt mir jetzt keine Episode einer anderen Serie ein, wo ich noch minutenlang mit heruntergeklappter Kinnlade vor dem TV saß - ganz großes Kino!

Walez
offline

Weiter gehts

Gestern kam ich dazu, mir "American Hustle" anzuschauen - für die Berliner Kinogänger möchte ich kurz den Hinweis aussprechen "meidet Kino 2 in der Passage (Karl Marx Str)". Durchaus mit baulichen Charme, sind die Sitze nicht mehr als stoffüberzogene Holzbänke - mir tat nach den 2h18min alles weh bzw wusste ich am Ende nicht mehr, wie ich sitzen soll Das Bild selbst (wenn auch klein) und der Ton gefielen mir jedoch, weshalb ich auch nicht von diesem Kino abraten möchte...

Nun zu "American Hustle"...oh mein Gott, was ist mit Christian Bale passiert. Diese Mimik, dieses Rollenspiel, ich habe seine Schauspielkunst wunderbar abgefeiert, er war großartig, doch in den Nebenrollen nicht minder schlecht die liebreizende Jennifer Lawrence (das Gesicht einer Göttin) und Bradley Cooper bzw die brünette Lady, deren Name mir leider entfallen ist. Die knapp über 2 Stunden waren kurzweilige Unterhaltung, mit ein, zwei Längen, gerade Bradley Cooper war am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig.

9 von 10 gelungenen Scheck******ereien (beep)

Bisher war es ein großartiges Kinojahr und nach Wolf of Wallstreet, American Hustle, Stromberg und 300 geht es heute in Non-Stop

dweezzu
offline

@Walez
Ja...ich hatte mich zwischenzeitlich etwas an der PSP und viel am DS vergangen.
Halo 2 ist endlich vom "Muss ich noch"- auf den "Hab ich schon"-Stapel gewandert. Hat gut getan mal wieder ein Spiel fertig zu haben. Und da ich bei Riddick dieses WE relativ gut vorangekommen bin (ich schätze ich bin knapp bei der Hälfte), sehe ich schon fast ein Licht am Ende des Tunnels.

Ach, und Psychonauts läuft nicht auf der 360.

Und an der Fifa-Demo saug ich mich dumm und dämlich. Mein Gott, ist das langsam. Es wird bei mir aber wohl eh bei der Entscheidung bleiben nur PES6 zu kaufen. Auch ohne deutsche Liga (buuh!).

Und bei TDU komme ich auch so langsam voran. Habe jetzt vier Autos (TT, Nissan 350Z Sport-Ding, McLaren F1 Sport-Ding, Ferrari 430) und immerhin schon zwei Häuser. Aber auf diese Mega-Rennen (Inseltour, Millionärs-irgendwas) habe ich irgendwie keinen Bock. Und diese Ferrari-Challenge ist nur mit dem Enzo zu schaffen, oder?

Das war's erst mal.

dweezzu
offline

Hast du nicht GoW auf Wahnsinn durchgespielt? Mir reicht der einfachste Schwierigkeitsgrad da völlig aus.
Du hast nur den ersten Schwierigkeitsgrad gespielt?
Da ist dir imo aber etwas entgangen. Es spielt sich nachher komplett anders.

Zu den Fruststellen:

Dann gab es da noch diese Qualle bei Kameo ...
Jap...ich hab sie auch gehasst. Wie alles in Spielen, das im Wasser stattfindet. Sofort weggelegt. Dann durch einen Kumpel nach zwei Monaten mal wieder drauf gekommen es einzulegen und das Viech im ersten Versuch _locker_ erledigt.

Test Drive: Geiles Spiel, aber u.a. Dweezzu weiß, welche Stelle "Pad in die Ecke feuernd" sein könnte..
Hehe...ja, wie ich schon öfter gesagt habe: Das Problem bei TDU sind ca. drei sehr (evtl. übermäßig) fordernde gegenüber 120 kaum fordernden Rennen. Besonders im Kopf ist da noch das Maserati-Rennen. Das hat etliche Versuche gekostet.

Gears of War: Gondelfahrt auf Hardcore
Ja...die Fahrt hat genervt. Ich fand es gar nicht schwer, aber mein Koop-Kumpel ist die ganze Zeit draufgegangen. Der Raam war auf Wahnsinn auch kein zuckerschlecken. Alleine wäre ich wohl verzweifelt.

Außerdem habe ich bei fast jedem PES-Spiel Momente, in denen ich das Pad an die Wand donnern will. Ansonsten bin ich auf der 360 noch recht verschont gelieben von Frustmomenten. Vor allen Dingen vor solchen, die mich vom weiteren Spielen abhalten. Allerdings habe ich gelesen dass RS:V relativ schwer sein soll und das habe ich ja noch vor mir.

Apropos: Hast du Psychonauts eigentlich nochmal zu Ende gebracht?

Zum Thema Spiele:
GH2, die Oblivion Add-Ons, Forza 2 will ich haben. Kann ich mir aber erst mal alles abschminken.
Mit Bioshock, Mass Effect, Two Worlds...etc. gibt es dann auch noch so viele vielversprechende Titel. Hat hier nicht Jemand Lust mich zu sponsern?

Jojhnjoy2
offline

Zitat von Goldsmith:
Da täuscht du dich aber gewaltig, ich kann auf diesen Link zehn mal klicken und werde diesen auch nach dem zehnten Mal betrachten wie jeden anderen auch.

Ich brauche eine Fülle an Informationen um mir ein Bild von etwas zu machen, dann bilde ich mir eine Meinung, vorher ganz sicher nicht.
Nein darum geht es ja gar nicht Es geht generell um das Prinzip der Werbung. Wenn Werbung so unnötig wäre und es Menschen geben würde bei denen sie nicht funktioniert gäbe es sie auch nicht. Ich hätte auch die Webeite von Porsche verlinken können. Aber ich finde dass Apple die beste Werbung macht, deswegen habe ich Apple ausgesucht. Es geht darum was du fühlst wenn du diese Seite besuchst. Du kannst dich unmöglich schlecht fühlen wenn du diese Seite besuchst. Es geht darum wie da alles angeordnet ist. Wie alles zu finden ist. Wie es dargestellt wird. Nicht um den Inhalt, bzw um das was dargestellt wird.

Zitat von Webdesign.Wolf:
spreche ich einfach mal einen Hersteller von Energy Drinks aus Österreich an, der mit seinem Marketing ja durchaus auch sehr viel Erfolg und mediale Interesse auf seiner Seite hat
Ich finde es schlimm was die für diese extravagante Kuhgülle an Marketing betreiben... das hat keinen Style mehr sondern ist krank.

Zitat von Ambush:
So ein Schwachsinn!!! Ich lasse mich doch nicht von so etwas verführen. Ich benutze das iPhone, weil ich es gut funde. Und warum du iOS 7 so abwertest, weiss ich nicht. Aber das geht mich ja nichts an. Viel Spass dann im Herbst mit deinem unaktuellen OS.
Hast du vergessen deine Downers zu nehmen? Du hast anscheinend nicht verstanden worum es mir geht. Es geht darum, dass Werbung uns beeinflusst. Und wir übernehmen den Wortlaut der Werbung meistens wenn die Werbung bei uns Erfolg hatte. Unaktuelles OS soso... Nur weil Apple eine neue Majorversion seines iOS auf den Markt schmeißt muss ich doch nicht early adopter spielen.... Dann kommen wieder Bugs ans Tageslicht die erstmal geschlossen werden müssen, und man kann solange nicht downgraden... Ich kenne diese User schon...

Walez
offline

Grave Encounter:
Durch einen Trailer zu Teil 2 wurde ich auf diesem Film aufmerksam. Als Fan solcher "gefundenen Dokubilder" (Blair Witch, Cloverfield, Paranormal Activity, Apollo 18) ging ich mit einer gewissen Erwartungshaltung an den Film und wurde nicht enttäuscht. Strahlte der Film zu Beginn noch eine gehörige Portion Humor aus, wurde es ab dem Einschluß in die Irrenanstalt von Minute zu Minute immer gruseliger und man bekam wohldosierte Shockeffekte serviert. Wer etwas mit den in Klammern notierten Filmen anfangen kann, sollte auch Grave Encounter eine Chance geben. 8,5 von 10 unheilbaren Irren...

dweezzu
offline

Hey Jungs, was ist los?

Also kommt es mir nicht nur so vor? Es ist wirklich Flaute?
Wird Zeit, dass Walez wiederkommt und von Lost Planet schwärmt.

Was spielt ihr zur Zeit?
Auf welche Titel wartet ihr?

Ich mache mal den Anfang:
Ich spiele PES6 und habe mein Ziel erreicht das "50 Online-Siege"- vor dem "100-Online-Spiele"-Achievement geschafft. Außerdem spiele ich jetzt bald in einer kleiner Online-Liga.

Bei Kameo müsste ich immer noch den blöden Wassergegner erledigen.

Und ich habe endlich mit GoW angefangen. Allerdings habe ich noch nicht viel gespielt. Aber bisher gehts schon ganz gut ab. Den Online-Modus habe ich noch nicht ausprobiert. Die zwei neuen Maps würde ich auch gerne haben, aber irgendwie habe ich keine Lust mir einen anderen Account anzulegen.

Der nächste Kracher ist wohl "Lost Planet" (offiziell morgen), aber das reizt mich nicht so sehr.
Ansonsten warte ich im Moment auch nicht brennend auf etwas Bald-kommendes.
Forza 2 dauert schätzungsweise noch ein halbes Jahr. Halo 3 sowieso.
Evtl. wird Guitar Hero mein nächster Kauf. Bei Two Worlds, Mass Effect, GTR und Crackdown warte ich auf jeden Fall mal Tests ab.

Der Nächste bitte.

Walez
offline

Nach Fast Five gelang es mir mit Thor, einen weiteren guten bis sehr guten Film und das innerhalb von vier Tagen, zu gucken!
Der Donnergott schwang seinen Hammer, Blitze schlugen ein und der ganze Kinosaal bebte. Passenderweise gab es natürlich auch ruhige Momente und hier zeigte sich mal wieder die Regiequalität von Kenneth Branagh (top). Hatte ich die Tage immer wieder meine "Oh Gott"-Momente, wenn ich das Thor-Plakat sah, muss ich mich im nachhinein revidieren und die schauspielerische Leistung von Chris Hemsworth respektvoll anerkennen. Er schafft es, den "Werdegang" vom arroganten, selbstverliebten Schnösel zum geläuterten, fast köngisreifen Nachfolger Odins, glaubhaft darzustellen. Auch wenn es nicht das perfekte Gegengewicht gab, Loki etwas blass agierte, wurde man quasi 120 nahzu perfekt unterhalten.

9 von 10 geschleuderten UND getroffenen Blitzen

Und morgen geht es in "Ohne Limit" - meine Erwartungshaltung ist groß, vielleicht wird Film Numero 3 in dieser Woche ebenfalls gut, dann könnte man, nach dem Totalausfall "Battle Los Angles" garnicht mehr über dieses Kinojahr meckern

Number
offline

Hast du nicht GoW auf Wahnsinn durchgespielt? Mir reicht der einfachste Schwierigkeitsgrad da völlig aus.
Und GH2 spare ich mir nach dem Sichten der Trailer, das ist nix für mich. Spiele zwar echte Gitarre, aber mit dem Gerausche obstruser Tastenfolgen auf dem Screen kann ich nix anfangen. Ich warte auf Bioshock und Forza 2.

Walez
offline

(Threadstarter)
Ach, noch was vergessen...

Die 90% Bewertung des OXMagazins könnte durchaus realistisch sein...für das OXM! Denke aber schon, das der Offline-Modus wieder überzeugen kann. Denn diesen hatte Ubisoft in der SplinterCell-Reihe noch nie verbockt. 90% oh man, bei mir stand es nichtmal in Klammern oder "an die Seite geschoben", doch wenn andere Magazine ähnlich gut bewerten, kommt es zumindest schonmal in "Klammern". Wann ist der Erscheinungstermin?

Hat sich inzwischen jemand "Just Cause" oder "Der Pate" gekauft/ausgeliehen/angespielt? Beim Paten wüsste ich gerne, wie die Steuerung und Zielerfassung ist. Und bei "Just Cause" würde mich die Stelle interessieren, bei der man 1000m in die Tiefe springen kann - Flugzeuge oder Hubschrauber eignen sich partout nicht für diese GS. Vielleicht kann jemand die eine oder andere Frage beantworten (danke).

ok, bye

dweezzu
offline

Kurz nachdem ich hier gepostet hatte, habe ich die Maserati-Herausforderung geschafft. Man muss einfach mal den Straßenverlauf ignorieren und kurz durch den Wald heizen.

Dann nochmal ein paar Minuten und ich bin in den Rang "Meister" gekommen. Endlich neue Herausforderungen und ich merke schon, dass es langsam knifflig wird. Ich habe jetzt 95 der 120 Herausforderungen gemeistert. Die Inseltour schiebe ich noch vor mir her und Tantalus habe ich gerade auch mal probiert. Im ersten Versuch 7:18 min. (7:30 min. ist ja erlaubt). Nur hatte ich leider zu viel auf dem Schadensbaromter. Aber ich glaube, das ist schaffbar. Viel mehr hat mich da so ein Geschwindigkeits-Ding genervt. Viel zu viel Verkehr und ich muss trotzdem so sau schnell daherfahren und immer krachts und jedes mal werde ich aggressiv. Erst mal übersprungen.

a) Womit hast du die Inseltour gemacht?
b) Womit hast du/bzw. dein Kumpel das Tantalus-Ding geschafft (mein McLaren F1 GTR war gut, aber evtl. gehts ja noch einfacher)?
c) Habe ich das richtig gesehen, dass du das 50-Autos-besitzen-Achievement geschafft hast? Warum hast du so viele Autos und woher das ganze Geld? Machst du manche Herausforderungen gerne öfters? Ich will eigentlich nur alle einmal schaffen.

Bei Southpark waren alle Jungs im WoW-Wahn. Aber Cartman war schon so eine Art kleiner Anführer. Ich meine die Folge kam aus Staffel 10. Habe es ebenfalls nur bei youtube gesehen.

(war trotzdem gesellschaftlich unterwegs lol ... Schwimmen, Kino, Steakhouse)
IIIIHH! Ein Real-Lifer

P.S.: Bald kommt PES6

Walez
offline

(Threadstarter)
@Number: Gut, danke. Zumindest werde ich es dann mal zu Ende spielen.

*Seufz* Bei "CoD2" wünsche ich mir manchmal auch ein nicht "offenes", sondern alternatives Ende. Ich glaube auch, wenn die Grafik nicht so "s**geil" wäre, ist es nur halb so interessant. Aber gerade die gute Optik verleiht dem "intensiven mittendrin sein" ein tolles Gefühl.

PS: Krieg ist natürlich nicht toll, sondern sux's.

Wayne09
offline

Ich war heute in Die Unfassbaren/Now You See Me:
Der Film hat mir gut gefallen, da es einfach auch was ganz neues war und ich habe selten einen Film gesehen, bei dem die Story so unvorhersehbar verlaufen ist!
Geändert von Wayne09 (28.07.2013 um 23:32 Uhr)

Number
offline

@ashdevil

Also ein HD-TV bietet garantiert kein besseres Bild als ein Monitor, allenfalls ein größeres.
Da mein Fernseher zwar konsolenuntauglich zu sein scheint, für Filme aber nach wie vor genial ist, gerade mal 3 Jahre alt und in der fast 2000 Euro-Region lag, werde ich mir sicher keines dieser halbgaren HDTV-Geräte anschaffen.

P.S.: Soll jetzt nicht wieder eine Grundsatzdiskussion geben, aber ich bleibe nach wie vor dabei, daß alle derzeit am Markt befindlichen LCD/Plasma-HDTV-Geräte absolut noch in den Kinderschuhen stecken.

Walez
offline

(Threadstarter)
Guten Morgen,

wow - was für ein geiles Wetter und gleich geht es in die Mittagspause (man hätte auch negativ anfangen können "und ich verplempere den Tag im Büro" )

@Farbentaub,

Böte Microsoft die Möglichkeit, die Gamerscore als Zahlungsmittel für den Marktplatz zu akzeptieren, wäre ich motivierter. *auch mal träumen will*
Gerüchteweise kusiert in Xbox-Live "Gehörtes", das die GS in Punkte und kleine Präsente umgewandelt werden sollen (5000, 10000, 15000 usw).

Big Sorry Dweezzu, ich wusste nicht, das man PES 6 auch zu 4. zocken kann - hier pflichte ich dir bei =>PES 6<= auf jeden Fall den Vorzug geben (Schuldigkeit getan )

Trotzdem nochmal zurück zum Thema "Fifa" (duck=). Der Umfang soll bei "Uefa" größer sein (mehr Vereinsmannschaften). Das Problem der "Verzögerung" (gab es auch beim Vorgänger) besteht leider immernoch. Nun müsstest du beide Games mal antesten und prüfen, wo die "Verzögerung" (beim Passspiel reagiert der Spieler verspätet) nerviger ist ist. Schlußendlich entscheidest du dich aber dann für "PES 6"

Unterschätzt "Oblivion" nicht, die Punkte sind schwer verdient - gerade bei solch einem Wetter .

Schummelpunkte bei "Viva Pinata", vll riskiere ich doch mal nen Blick.

@Dweezzu, oh yeah, Shivering Island soll nun doch Ende März erscheinen und "Guitar Hero 2" muss aus einer leeren Brieftasche finanziert werden*g* - schon ziemlich harte Schicksale hier und wie sie sich auch noch ähneln. (keine Zeit, RS:Vegas noch nicht angespielt, kein Geld - ein Hoch auf das Konsolen-Gaming). Zum Glück ist dann erstmal bis Mai/Juni Ruhe.

Zum PS: Zu Beginn ist es ganz witzig, auf die Äusserungen einzugehen (zumeist sachlich, was vll nicht immer gelingen mag), dann mach sich schnell Ernüchterung breit und zum Schluß möchte man nur noch aus Trotz die anderen Konsolen schlecht reden. Klar bin ich von Sonys PR & Preis im allgemeinen derzeit genervt, doch wenn DAS Spiel (PS 1 war es GTA 3, N 64 war es Zelda) dort erscheinen sollte (zur Zeit besteht keine Notwendigkeit), schließe ich den Kauf partout nicht aus - und das es immer wieder anmerken, bloß weil mancher Sarkasmus/Ironie nicht erkennen mag oder einfach vergißt, was er vor wenigen Post selbst geschrieben hat, ist wirklich anstrengend.
Zu PR (Sony) gehört für mich im übrigen auch das "herunterwerfen von Xbox360 und dafür eine PS 3 geschenkt bekommen" (Saturn am Potsdamer Platz) ...absolut pervers und völlig daneben. Wenn man bedenkt, das sich manch einer überhaupt keine kOnsole leisten kann, auch wenn er gerne eine hätte :/

@Farbentaub (Thema wechsle dich=): Stimmt, "Mass Effect" und das wird hoffentlich noch Ende April/Anfang Mai erscheinen. Und wie ich sehe, hast du dich wohl für "Uefa" entschieden - diesen Absatz solltest du schnell editieren! Achso, geht ja nicht

Oh ja, die Investition von "Castlevania-Protrait of Ruin" hat sich definitiv gelohnt. Ups, falsches Spiel, falscher Thread! Ernsthaft, kann ich im Moment nicht sagen, am WE leider kaum Zeit gehabt. Beim antesten habe ich bemerkt, das es ein Tick anders ist, als die DS-Version (die Kartenübersicht beim DS ist schon fantastisch und mir gefällt auch dort die Steuerung ein wenig besser) - aber ein Freund von mir, der "S.o.t.N" schon fast durchgezockt hat, ist absolut begeistert. "Worms" habe ich mir im Moment verkniffen - tendiere doch ehr zum "MiniGolf" und spare ein paar Punkte für das "Oblivion" Add-On...kauft ihr euch das? 250 GS soll es übrigens dafür geben.

Sayonara.

lemon03
offline

Ich hasse diese amerikanischen Gerichtsfilme! Das einzige, was sie zeigen, das die Justiz in den USA entweder nicht funktioniert oder nicht vorhanden ist. Es dreht sich immer nur darum, wie charismatisch der Staatsanwalt/Verteidiger ist.

Große Reden werden geschwungen und am Ende gewinnt der Symphatieträger. Hat jemals ein amerikanisches Gericht in den Filmen aufgrund von Untersuchungen der Polizei und vorgelegten Beweisen geurteilt?

grüsse
lemon
poker ist sehr unterhaltsam, nette mitspieler vorausgesetzt. es macht immer wieder spaß eine runde zu spielen und sich vorzustellen, dass die millionen nicht nur virtuell auf dem konto liegen
vielleicht sieht man sich ja mal, machen wir einen "chip" tisch auf

cu

Walez
offline

Zitat von Thor Branke:
Thor hat gerade "Thor" geguckt - und gibt X für das Machwerk der Filmkunst Sterblicher.

Na denn, dann hast du ja in deinem Leben alles erlebt und gesehen Aber ehrlich gesagt gefiel er mir auch ziemlich gut und ich freue mich auf die Fortsetzung - seit Avengers mag ich auch die Iron Man Filme und den Hulk.