Login / Registrieren
Willkommen im DSL Forum

Marvel4
offline

Zitat von Hinnerk1964:
Wir haben kürzlich mal wieder "Blues Brothers" ausgegraben.
Schon "gefühlt" 100 mal gesehen, immer wieder gut.
Hinnerk

-Das hat 'nen Bullenmotor, auf 350 PS aufgeblasen. Hat Bullenreifen. Bullengetriebe. Bullenstoßdämpfer. Das is'n Modell, das vor Katalytischen Konvertern gemacht wurde, läuft also mit Normalbenzin. Was sagst Du jetzt, ist das das neue Bluesmobil?
-Der Zigarettenanzünder ist im Arsch.

Walez
offline

(Threadstarter)
@Number: Das mit "Gothic 3" wüsste ich auch gern! Jedoch wurde nichts angekündigt. Bei "Oblivion" war sofort klar, das es auch für die 360 erscheinen wird.

Das Saturn-Angebot ist top. Klar sind PGR 3 und PDZ etwas älter, wobei ich persönlich PDZ für eine gute Grafikdemo, denn einen guten Shooter, halte (wobei, wenn man sich durch die öden Anfangslevel gequält hat, kommen ein paar 1AQualitätslevel - war trotzdem enttäuscht, ist wohl zu sehr gehyped worden und meine Erwartungshaltung war dementsprechend hoch. PGR 3 ist spielerisch und optisch auf hohem Niveau, doch die Onlineserver leeren sich langsam ---> viele sind zu TDU gewechselt. Zu Oblivion muss man keine Worte verlieren

@Vokuhila: Gran Turismo. Über den spielerischen Wert und den Rennfahraspekt, wurde schon viel *hust* philosphiert. Mir persönlich gefällt TDU um einiges besser - aber auch NfS:U2 fand ich besser, ergo bin ich kein Maßstab Doch die Einstellungsmöglichkeiten von GT sind doch kaum zu toppen. Klar kann man die Wagen in TDU tunen oder umspritzen lassen, aber rein persönliche Einstellungen ala Achse höher/niedriger Reifen breiter/dünner sind absolut nicht möglich. Aber, wayne interessierts, ein Mercedes Mclaren fährt sich anders, als ein Ferrari Spider und das sind mir Einstellungsmöglichkeiten genug *g* und wenn man kein GT-Freak war, hat man diese Einstellungen fast nie verändert...ergo zuviel des guten.

Hmmm, am besten vereinbart ihr einen Punkt, dann gehst du zur Karte, filterst auf Xbox-Live Compadres und gehst auf der Karte rein und raus, irgendwann taucht der Chummer auf. Wenn man sich erstmal getroffen hat, kann man sogar 2-3 km voneinander entfernt sein - naja, manchmal lagt es ein wenig.
Den Lüfter höre ich immer nur beim hochfahren und ich zocke nicht über Anlage, sondern "begnüge" mich mit dem tV-Sound. Quasi fallen mir die Lüftergeräusche nicht auf.

Ein Tip, die Überführungsmissionen ("können sie mein Wagen in die Werktstatt fahren ---> geile Synchro lol) fahren sich am besten mit Musik (Klassik). Irgendwann erwischt man sich nämlich, das man ständig auf die Kilometeranzeige starrt und es einfach nicht weniger werden. Die Überführungsmissionen bringen jedoch gutes Geld. Einige könnt ihr meiner Meinung nach nicht "PERFECT" fahren. Es gibt 1-2 Strecken, da werden einen 30-70 Pkt. abgezogen, obwohl man kein Auto berührt, nicht stark bremst oder auf die Berandung fährt.

Für die Gamerscore empfiehlt sich "Tempo" und "Rennen" (hab noch ca. 5 offen - Inselrundtour ist locker zu schaffen - nehmt am besten eine Stufe 3 getunten Mercedes McLaren, der schleudert nicht zu sehr in den Kurven. Motorräder sind auch nett, doch auf den Geraden zu langsam). "Zeit" hingegen hat einige echt harte Brocken...werdet es sehen "Model und Tramper" sind auch teilweise arg schwer, aber der Paketdienst rockt.
Tja, die Score für die "gesamte Insel entdeckt" zu bekommen, dürfte ohne LCD etwas schwer werden. Die gefahrenen Straßen sind blau untermalt. Wenn man nah am TV sitzt, kann man auch bei einer Gesamtkarte die blauen Striche erkennen...soviel dazu

Ansonsten guck ich die Tage mal wieder im Blog vorbei.

Sayonara

Walez
offline

(Threadstarter)
Hier ein paar News - die man nicht wirklich wissen muss

1.) Am Freitag wurde gegen 19.15 Uhr "Saints Row" vom Marktplatz genommen. War versehentlich für einige Stunden "Online". Offizieller Demo-Termin ---> Anfang August und das Spiel erscheint dann Ende August.

2.) Neues Arcade-Game (Clone Clye)) - erinnert ein wenig an "Abe's Oddysee" (Hello, Follow me ) und die Optik hat etwas von "Clockwork Knight" - spielt sich wirklich gut. Aber ca. 9 Euro, muss jeder selbst wissen - jedoch auch in HD-Qualität

3.) Endlich eine Table Tennis Demo...leider nur im offiziellen Xbox-Mag, hoffentlich wird es bald Online gestellt

4.) Medal of Honor: Airborne: Bin ein eingefleischter "Call of Duty"-Fan, doch der Trailer sieht wirklich wirklich wirklich fett aus

Number
offline

Hi!

Hab gerade mal die Demo zu TDU runtergeladen. So wirklich überzeugt bin ich noch nicht, ist halt auch irgendwie nur ein Rennspiel, allerdings passiert in der Demo auch nicht wirklich viel.

Apropos X-Box-Live: Kann man da eigentlich an die 360 auch jeden x-beliebigen USB-Wireless-Adapter anschliessen oder muss das wieder speziell von MS sein?
Ich weiß, daß der Stick so nicht reinpasst (die Anschlüsse wurden nicht umsonst so tief in die Konsole gesetzt), aber es gibt ja USB-Verlängerungen.

Walez
offline

(Threadstarter)
Genau Number, erstmal die Schuld auf "Frau" schieben - sie hat den eventuellen Fehlkauf zu verantworten, da gekauft. *g*

Oblivion: Kann mich an keinen Soundaussetzer beim Startbildschirm erinnern, vll auch, weil ich ihn immer sehr schnell wegdrücke. Warst du schon in Xbox-Live? Das Spiel wird dann erstmal gepatcht. *müsste zumindest so sein, da ein Patch "draussen" ist*. Ich habe es ungepatcht durchgespielt und mich an den paar Bugs (die jedoch nicht die Regel werden sollten!!!) nicht gestört.
-fehlerhafte Übersetzung
-fehlende Sprachesample
Im Gegenzug eine tolle Optik, spannende Story und große Spielewelt, die leicht zu händeln ist.
Tip: Vor dem Verlassen der Dungeons unbedingt speichern! Kommt nicht oft vor, aber manchmal friert das Bild im Ladebildschirm ein. Hatte ich bei ca. 160 Stunden 6, 7 mal.

PDZ: Meinung schon kund getan - Verkauf ist korrekt

PGR 3: Hmm ehrlich, kein Plan, was für ein Bild deine Röhre liefert, aber PGR 3 sieht garantiert nicht so aus wie MSR. Dafür habe ich es auf dem Dreamcast "zu lange" gezockt, um Unterschiede erkennen zu können. Was seit der MSR-Serie gleich geblieben ist (könntest du das meinen?) ----> das Game wirkt steril (aus meiner Sicht, PGR 3-Fans werden vll was anderes behaupten). Die Autos sehen wunderschön aus, die Umgebungsgrafik ist nett, doch es passiert zuwenig neben der Strecke, es reißt eben nicht mit. Eine zeitlang hat es Spaß gemacht, da auch das Fahrgefühl wirklich gut ist, doch kennt man erstmal alle Strecken und hat genug Silber oder Goldcups gewonnen, landet es in der Ecke.
Ein ärgerliches Manko bei PGR 3 (damals garnicht wahrgenommen, alles neu, alles geil ) sind auch die von dir erwähnten Ladezeiten. Habe damit hier nie hinterm Berg gehalten, das trotz der Festplatte die Ladezeiten manchmal exorbitant "UNSCHÖN" sind! Trotz der Festplatte deshalb, weil man die Ladezeiten während des zocken's auf selbige streamen könnte...!!!

Aaaber! Genau, es gibt ein aber...die Zeiten ändern sich. Nicht jeder Entwickler beherrscht die Technik und es gibt etliche Games, die mit nervigen Ladezeiten "überraschen", doch Besserung ist definitiv in Sicht. Wie es geht, wie man es machen MUSS, zeigt "Test Drive Unlimited" auf perfekte Art und Weise. Das Spiel kennt fast keine Ladezeiten. Selbst wenn man das Spiel startet, geht alles "sau"schnell. "Burnout Revenge" zum Beispiel "erfreut" dich vor dem Rennen mit meisten 30-60 Sekunden Wartezeit, bei "TDU" sinds 3-5, wenn überhaupt. Falls ich übertreibe, verbessert mich.

Es gibt noch einiges, was man verbessern kann.
Das Lüftergeräusch wird hoffentlich mit der neuen 65nm-Serie deutlich leiser. Aber auch hier ein aber. Mich persönlich (wie gestern schon erwähnt) stört es nicht mehr und ich übertöne das Geräusch nicht mit 110 db 5.1 Fahrgeräuschen oder Gewehrsalven ... das Problem ist leider hinlänglich bekannt

Einige Programmierer haben noch ziemliche Probleme mit der Technik. Bei TDU hatte ich es EIN einzigesmal, das ein Auto bei 300km/h auf die Strecke ploppte. Bei "Just Cause" (ca. 50km/h), tauchen die Autos ala "Shenmue" aus dem Nichts auf. Das Spiel hat andere Qualitäten, doch das nervt manchmal.
Man spricht immer von Grafikverbesserungen und das es irgendwann auf der PS 3 zum Beispiel besser aussehen wird. Wenn ich "Oblivion" nehme, ist für mich die Grafik auf sehr hohem Niveau, nun sollte an der Technik gefeilt werden. Ladezeiten, Ruckler, Reinploppen...wenn daran gearbeitet wird, bin ich mehr als glücklich...soviel dazu.

PC-Monitor: Ich glaube ja und ein solches Kabel gibt es auch. Jedoch bin ich auf dem Gebiet leider nicht so bewandt. Es müsste hierzu den einen oder anderen Thread geben.

ashdevil77
offline

Trauriger Abschied einer GOW DVD, mhhhhhhhhhhh. Also ich hatte meine Box hochkant stehen, und das Laufwerk hatte nicht besseres zu tun als meine Gow DVD zu zerkratzen, meine Frage an euch, gibts ne Möglichkeit Microsoft zu Schadenersatzleistungen zu bewegen ?

Ich werde heute noch versuchen von meinem Kollegen das Reperaturset zu benutzen, aber Hoffnung habe ich keine.

farbentaub
online

Man könnte glauben, dass verschiedene Versionen von GoW existieren. Mit Durchrennen kam ich auf lässig nicht weit. Ich musste immer von Deckung zu Deckung. Ich kann aber nicht sagen, dass ich bei GoW irgendwelche Frustmomente hatte. Auf Hardcore habe ich nur den Unterschied bemerkt, dass die Gegner mehr einstecken konnten. Habe aber nur den ersten
Akt auf Hardcore gespielt - irgendwann war die Luft raus.

Und Spiele werden bei mir grundsätzlich nicht verkauft! Ich habe hier noch Rebel Assault rumliegen.

Walez
offline

Iron Man 3 - großartiges Popcorn-Kino mit einem wunderbar sarkastischen Downey Jr und einem superb diabolischen
Guy Pearce
- endlich mal wieder ein Bsewicht nach meinem Geschmack. Man knüpft sogar ein wenig an Avengers an und Iron Man wird menschlicher. Das der Film mit tollen Effekten gespickt ist, muss ich eigentlich garnicht erst schreiben, er ist es einfach

Tabula Rasa, nach Teil 2 nochmal die Kurve bekommen und 9 von 10 "is schon stark"
Geändert von Walez (01.05.2013 um 17:43 Uhr)

Walez
offline

Hatte vorgestern ca. 90 Minuten James Franco dabei beobachtet, wie er versucht einen riesigen Felsbrocken von seinem eingeklemmten Arm herunter zu bekommen...kein leichtes Unterfangen und keine Minute langweilig, obwohl die Kamera zu 80% "fast nur" auf Franco draufgehalten hat. Zur Auflockerung wird man zwischendurch mit Francos Halluzinationen unterhalten. Der Film ist teilweise sehr intensiv, obwohl fast jeder die Geschichte vom eingeklemmten Kletterer kennen dürfte...

9 von 10 ausgewichenen Felsbrocken

TheDaywalker
offline

@Walez: Gun ist mir momentan noch zu teuer. Wenn es mal runtergesetzt wird, werde ich bestimmt zuschlagen. Hab mir jetzt erstmal "King Kong" sehr günstig von nem Kollegen gekauft. Das Spiel ist zwar extrem kurz, aber soll soweit ich weiß recht viel Spaß machen. Außerdem habe ich mir noch den 2. Teil von "Brothers in Arms" für die antike Xbox gekauft...hab zwar eigentlich genug vom 2. WK, aber den ersten Teil fand ich schon super, da musste das Spiel auch noch her. Ich denke mal, dass ich damit bis zum 9. März (da kommt "Fight Night 3") hinkomme.

Walez
offline

The Road

Knapp ein Jahr stand die BluRay im Schrank, ein Jahr wollte ich mich der inhaltlich bekannten Schwermütigkeit nicht stellen, mich nicht von ihr herunterziehen lassen - doch gestern wagte ich dann den Sprung und ja, es war ein Schlag mit dem Holzhammer, ein Fausthieb mitten in das Gesicht.

Nach ungefähr 60 Minunten (der Film geht fast zwei Stunden) hatte ich eigentlich genug, die Traurigkeit des Films wurde unerträglich, aber nein, ich betätigte nicht den Off-Schalter und hielt "tapfer" bis zum Ende durch. Der Film ist ansich ein kleines Meisterwerk, anschauen werde ich ihn mir jedoch nie wieder.

9 von 10 its the end of the world

farbentaub
online

Also die Guide-Taste hat auch nicht reagiert. Da half nur ein Reboot. Die DVD habe ich mir gestern aber nicht mehr angeschaut. Es war schon spät und nach drei Abstürzen war ich eh genervt. Ich werde mir die DVD betrachten, wenn ich wieder daheim bin.

Allerdings hatte ich schon einen Lesefehler bei GoW. Dort kam auch eine entsprechende Meldung, dass ich die DVD reinigen soll - mit Erfolg.

mcmax2010
offline

Zitat von Schnitzel82:
Ich finde es immer wieder witzig wie die Leute hier einfach nur 0 Ahnung haben. Aber von nichts. Lassen sich alle von der Presse ihre Meinung eingravieren. HAbt ihr auch eigene ?! ALso euch mal ganz NEUTRAL mit beiden Systemen beschäftigt !? Ich denke NEIN. Ihr regt euch ja so auf als wenn euch die Unternehmen gehören würden

Vorab:
Ob Iphone (iOS) oder Android ist eine persönliche Sache. Mit welchem System komme ich persönlich klar.
Beide Systeme haben Ihre Vor und Nachteile. Ist ja auch gut so, sonst gäb es keine Unterschiede.

Ich persönlich hatte schon immer ein Iphone und werde auch immer dabei bleiben. Bin aber auch begeistert von den neuen Android Versionen. Was die alles können ist ja schön und gut !! BRAUCH ICH ABER NICHT. und ich wette mit euch, es gibt keinen Android Nutzer der ALLE Neuerungen jeden Tag nutzt, geschweige denn schon mal überhautp genutzt hat. Ist aber auch egal. Ist trotzdem ein gutes System. Und manche kommen damit besser klar als mit Apple.

Ich zum beispielt habe ein MAcbook, Ipad und Iphone. Syncen perfekt miteinander, alles funktioniert, läuft schnell und hatte noch nie Probleme. ERGO bleib ich dabei. DAS ist für mich ein Grund Dinge zu kaufen. Eine Kombination aus SW und HW die mit meinen anderen Geräten perfekt harmonieren.

Nicht diese FPS jäger...oder die Samsung FANBOYS die mir immer einen vollsudeln mit....."JAA meine Handy hat 8 Kerne und hat bei Benchmarks 100 FPS mehr als du und bla bla bla bla bla........
Wisst ihr eigentlich wie EGAL mir sowas ist. bzw. wisst ihr eigentlich das man das auf dem Handy ÜBERHAUTP NICHT MERKT !?

AUsserdem ist es zwar schhön das man auf dem Android system alles anpassen kann. dafür gibts aber auch mehr Sicherheitslücken und es wird mittlerweile schon empfohlen auf Android Handy AntiVirenSW zu installieren. HALLLOOOOO ?? aber naja egal. ich könnte ewig zu weiter machen.

FAZIT: Sucht euch eure HAndys dannach aus was euch einfach besser gefällt und aktzeptiert die anderen.

Du sagst es! Genau meine Meinung!

Walez
offline

(Threadstarter)
Wie, man kann erkennen (sehen), wenn jemand Online ist? Ist dies ein neues Feature des Updates? Cool

Moin,

am Mittwoch hatte ich einen "kleinen" Post geschrieben, wollte ihn abschicken und prompt schmierte hier der Server ab. Kurz & knapp, da stand einiges zum Arcade-Game "Aegis Wing" und das dieses noch auf dem US-Server downloadbar ist. Ein kleines Feedback zu "Blacksite:Area 51" ( wenn auch noch mit teils derbenRuckeleinlagen und fehlender "Anlehn-Funktion" ala RS:V oder GoW) and last but not least ein Jubelschrei bezüglich des kommenden Arcade-Spiel "Prince of Persia". Der Jubelschrei relativiert sich um 80%, wenn man die "1 Stunde" nicht optional ausschalten kann...den Nerv hätte ich nicht mehr.

Solitäre schaut ziemlich hübsch aus, ist aber (meines Erachtens) einfach zu teuer.

RS:V rockt derzeit immernoch und gestern hatten wir mal zu viert den CO-OP im Speed-Run-Modus gespielt - für die letzten 4 "Abschnitte" (Damm) hatte ich dann nicht mehr die Muse, aber es ist schon ziemlich geil - da hier einfach ein ganz anderes Spielgefühl aufkommt.

Was spielst du eigentlich derzeit @Farbentaub? Oblivion hattest du doch auch durch? Hab vor kurzem "Tony Hawk 8" günstig bekommen, aber durfte erneut feststellen, das ich langsam zu alt für solche Spiele werde. Flotte Kombos kann man sich wirklich schenken, wenn die Reaktion Richtung Slow-Mo tendiert.

Kurz noch zu "Aegis Wing" - mehr als kostenlos dürfte es auch nicht sein. Zum Anspielen echt nett, aber ohne Tiefgang oder Langzeitmotivation, dafür ist es einfach zu dürftig konzipiert.

Ansonsten entspanne ich mich (neben einem guten Buch oder klassischer Musik lol) ein wenig bei UNO. Nice...

Vorab (wie förmlich ) schonmal ein schönes WE, bis später

dweezzu
offline

Nach der langen Zeit des Wartens soll es nun bald soweit sein, dass die streitsüchtigen Würmer in den Krieg ziehen. Obwohl sich Microsoft derzeit noch mit einer offiziellen Aussage zum Releasetermin von Worms zurückhält, haben wir heute aus zuverlässigen Quellen erfahren, dass der Titel aus dem Hause Team 17 am 7. März auf dem Xbox Live Marktplatz verfügbar sein soll. Mit einer offiziellen Pressemeldung darf in den nächsten Tagen gerechnet werden.

Quelle: xboxfront.de
Außerdem habe ich mir mal einige Arcade-Demos gezogen und will sie testen (Small Arms, Assault Heroes, Alien Hominid...).

Dann bin ich endlich mit Oblivion angefangen. Ich habe das erste Oblivion-Tor geschlossen und wollte den Thronfolger finden, der sich aber vom Acker gemacht hat. Bis jetzt ziemlich cool. Habe mir einen Bretonen namens "Elrohir" gebaut. Elfen-Namen-Generator

Vor meiner Pause, die bis gestern ging, habe ich auch viel Poker gespielt und mir das "Bringe ein Bankroll-Konto auf 1.000.000$"-Achievement gekrallt.

Heute geht es dann wohl mit Oblivion weiter, Kameo muss ich noch beenden und einen Blick auf die Arcade-Demos werde ich werfen.

Number
offline

@UltraNegativator

Stimmt nicht, ich hatte doch geschrieben, dass GoW "Must have" ist und ich es schon lange vorbestellt habe für 59,99&#8364
Na hoffentlich die AT, denn die Deutsche ist mal wieder geschnitten bis das der Arzt kommt.

Habe mir vorgestern Burnout für 27,99€ geholt und muss sagen, dass das Spiel graph., techn. und spielerisch um längen besser ist und weit aus mehr Spaß macht als Nfs MW. Sehr gut finde ich, dass man auch online Crash Spiele spielen kann . Ich verstehe nicht, wie man so ein Spiel so schlecht bewertet hat, vor allem graph. Bei der Geschwindigkeit sieht man doch nichts von der Grafik Von mir bekommt das Spiel 90%.
Hab Burnout 2 auf der PS2 gehabt, Fazit: Braucht man nicht. Dein und mein Geschmack liegen Welten auseinander.

Ansonsten habe ich Battlefield auch für 27,99€ geholt und muss sagen, dass das Spiel mir mehr Spaß macht, als CoD2. Ich mag Spiele nicht, wo man sich anschleichen muss usw. Das machen nur Memmen
Du vergleichst Äpfel mit Birnen?
Außerdem ist CoD2 kein Schleichspiel, aber etwas Taktik beim Vorgehen ist schon gefragt, schließlich setzt das Game etwas auf Realismus. Kannst ja im Krieg mal mit Dauerfeuer in den Feind reinlaufen. Wirst schon merken, wie lange du harter Kerl da überlebst, denn nur Memmen schleichen sich an.

matfu2
offline

Zum Design: Dieser Neon-Look auf dem Screenshot des Control-Centers sieht meiner Meinung nach furchtbar aus. Eine ähnlich simple, mit viel schwarz beinhaltenden Oberfläche la Windows Phone hätte nicht nur kontrastreicher ausgesehen, sondern durch AMOLED auch den Akku geschont.

mein iPhone 5 mit iOS 6 hat noch niemals geruckelt. Das schwöre ich beim Grab meiner Grosseltern!
Weil die Animationen (stark) verzögert stattfinden.

Walez
offline

(Threadstarter)
N'abend

Dwee, du hast mich erwischt ;-) (Ostern, lese mit, zu faul zum schreiben etc etc) Okay, hier ein kurzer Erfahrungsbericht zu Guitar Hero 2. Wie man sie auspackt *g* und das erstemal in den Händen hält, kann man im 360Blog von Bibliothomas sehen. Dann legt man die DVD ins Laufwerk...ok ok...es ist schweißtreibend, fingerverkrampfend und teilweise wirklich schwer - ABER, man bemerkt einen Erfolg bzw. meistert die Songs mit der Zeit, wenn man fleissig übt übt übt. Bisher spiele ich noch auf Easy und ich glaube nicht, das es an der Langzeitmotivation happern wird. Normalerweise bevorzuge ich eine andere Musikrichtung (Gangstaaarap blubb), doch es macht einfach spaß, mit der Gitarre abzurocken und die Songs langsam richtig zu spielen. Und hier macht sich die Langzeitmotivation bemerkbar. Wenn man nicht wie ein Irrer (oder eben wahnsinnig gut ist) durch die Songliste rast, sich alle paar Tage oder am WE mit Freunden, ein paar Songs "vornimmt", ist man sehr lange beschäftigt. Was meinst du eigentlich mit "defekt" @Dwee? Mir ist bisher noch nichts aufgefallen?!

Oblivion:

Zum Glück bin ich davon noch verschont geblieben und mit "Shivering Island" müsste ich bald durch sein - wer spielt eigentlich auf der 360 mit 20FPS? Bleiben einen also bloß 50 Stunden. Und wenn ich bis zum Ende der Shivering Island-Story kommen sollte, hat es sich wieder gelohnt - danach ist, zumindest für mich, erstmal Schluß mit Oblivion (knapp 200 Quest, über 300 entdeckte Orte usw). Die Geschichte zu SI ist sehr unterhaltsam, spannend und lustig erzählt - wenn es also hoffentlich bald gepatchet wird, kaufen...

GS:

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen. Was für eine Phrase und so tiefgründig *lol*. Bibliothomas hat mal ausgerechnet, was ca. 750 Pkt kosten (die er verloren hat, weil seine 360 in Reparatur war) - die Versteigerung ist somit eröffnet
Nach ca. 1 1/2 Jahren (der Sommer fällt prinzipiell "punktemässig" aus dem Rahmen) ist das Ergebnis ein wenig dürftig. Ich glaube, wenn man Online zockt, bekommt man noch ein paar *g*.
Investiert (solange es noch kalt ist und die Ladys lange Mäntel tragen lol) ein wenig Zeit in Oblivion, Encanted Arms, Fight Night 3 oder PSU und ihr erreicht "Regionen", die ein Glücksgefühl erzeugen, nach dem ihr euch immer gesehnt habt. *lol* Beweist ein hoher GS, das man zuviel Zeit hat oder das man ein guter Spieler ist? Weder noch! Ebenfalls aufs neue beton - sie sind mir wurscht. Manchmal guckt man darauf, aber lässt auch viele liegen (GoW 3-5 Akt Wahnsinn, PGR - Photo, Streckenbau, Gotham TV, Crackdown - Fahrkünste, Tricks, Dachrennen ... wären alles leicht verdiente Punkte, aber irgendwann ist die Luft einfach raus...). Und wie gesagt, nachdem man die 360 seit ca. Dezember 2005 sein eigen nennt, darf man sich ein wenig von den Noobs *Kopf einzieh und grins* abheben.
Wenn ich neben Oblivion ein wenig Zeit finde, zocke ich auch Need for Speed: Carbon und das Teil ist für mich Punktelos...

Okay, schöne Woche und bis später

Walez
offline

(Threadstarter)
PDZ erreicht nichtmal halb die Qualität, die PD aufwies. Wie gesagt, die Story ist das langweiligste, was ich mal nachgespielt habe. Online hat PDZ bestimmt seine Qualitäten, nur zocke ich keine Egoshooter Online und im Coop war es öde, da die Story absolut keine Bäume ausriss. Diese negative Grundeinstellung steckte den Mitspieler an lol...leih es dir mal aus der Videothek aus, für ein WE ist es gut.

Thunder_Burn
offline

10-Fingersystem denkt man nicht mehr nach und drückt die Tasten automatisch...
Mist, ich muss erst Maschinenschreiben lernen?

Na, ja.. 12 Songs hab´ ich jetzt auf normal durchgequält. Alles 3 Stern. Hab´ mir gerad´ mal NFS MW angeschaut. Wenn man nur die PC Variante kennt, reichlich enttäuschend. Was soll die elends niedrige Auflösung? Ich kann ja fast die Pixel zählen...

Muss dazu bemerken, das ich meine Box an meinem TFT Monitor betreibe.

TheDaywalker
offline

Mit einem Vergleich zu der Xbox-Version kann ich aber nicht dienen. In Erwartung der Xbox360 hatte ich mir "Burnout" damals weder gekauft, noch überhaupt richtig angeschaut.

Ganz am Anfang war ich schon ein wenig von der Grafik enttäuscht. Es sah zwar nicht schlecht aus, aber irgendwie hatte ich mehr erwartet. Das erste Rennen fing in einer Stadt an und dort wirkte es irgendwie recht steril und nicht nach Next-Generation. Aber schon kurze Zeit später verflog die leichte Enttäuschung. Da kamen dann die ersten Streckenabschnitte in denen man ein wenig Natur sehen konnte. Das sah sehr sehr gut aus. Zwar nicht realistisch, sondern halt in dem Burnout-Stil, der mir persönlich aber sehr gefällt. Aber auch die späteren Stadtkurse sehen schon besser aus. Die Geschwindigkeit ist natürlich wieder atemberaubend, auch mit den "langsamen" Autos mit denen man am Anfang fährt.

Ansonsten ist es halt typisch "Burnout", wobei es mir nicht so gefällt, dass man jetzt in den Verkehr, der in die gleiche Richtung wie man selbst fährt, crashen kann und muss. Dadurch ergeben sich zwar neue Möglichkeiten für Takedowns, aber so wird dem Ganzen ein wenig die Schwierigkeit genommen.

Mir gefällt es bisher schon sehr gut. Aber für eine Wertung ist es noch ein wenig früh.

P.S. Eine Sache ist an dem Spiel aber sehr EA-untypisch...der Gamerscore. Ich habe jetzt schon fast 2 Stunden gespielt und noch nicht einen Punkt ergattert.

Walez
offline

(Threadstarter)
Ähm "EA" (geb denen ja sonst auch gerne die Schuld ) war diesesmal nicht beteiligt - auch nicht als Publisher (hab sie zumindest nirgendwo im Vorspann oder auf der Verpackung gesehen). Hmm @Number...im Ernst...legt das Pad beiseite und lass das Game einen halben Tag liegen, danach packst du die Szene 100% auf Anhieb. Der Tipp klingt zwar kretinhaft, aber es ist so - man steigert sich immer mehr rein und es gelingt rein garnichts mehr (man ist jetzt einfach zu verbissen)!!! Die Speicherpunkte sind wirklich weiter auseinander, als in CoD 2. In CoD 3 liest man öfters, das man Missionsziele erreicht hat (was in CoD 2 immer ein Rücksetzpunkt war), doch ein Rücksetzpunkt hat man leider dadurch noch lange nicht erreicht.

ichbinsjakob
offline

Ich muss gestehen: Frozen - mit der Nichte

War aber tatsächlich ganz amüsant, wenn auch seeehr auf kleine Mädchen zugeschnitten

Ich versteh den Hype, der in Amerika gerade herrscht, jetzt auf jeden Fall besser. Der Film muss sich nicht hinter den Disney Klassikern verstecken und der Soundtrack ist voll von Ohrwürmern.

Walez
offline

(Threadstarter)
Mahlzeit,

zuerst, "Lost Planet" hat schon seinen eigenen Charme (Setting, Handlung) und alleine die Jagd nach Scores und Zielmarkierungen motiviert bestimmt über einen längeren Zeitraum...und trotzdem würde ich es mir erstmal ausleihen, bzw. antesten.

+++Nur will ich es erst einmal im SP durchspielen und dann mal weitersehen.+++ Aber du spielst doch im Coop den SP, nur eben nicht alleine - das ist doch das geile...alleine ist es auch auf "Lässig" viel zu schwer - wenn du es dir schwer machen willst, spiel nach "Lässig" im Coop auf "Wahnsinn" u.s.w. *lol*...

Arcade
Seit gestern ist das Arcade-Game "Heavy Weapon" downloadbar. Es verdient deshalb eine Erwähnung, weil es mal wieder ein spaßiges ArcadeGame ist (zwar auch Simple-Grafik und sehr gradlinig, hebt sich jedoch trotzdem ein wenig ab).

RallyX, Ms. PacMan und Co ziehen den Arcade-Sektor auf Xbox-Live nach unten *aus meiner Sicht* und müllen diesen Bereich zu - einfach nur ein innovationsloses Hingerotze von 3.klassigen Arcade-Spielen! Wo bleiben Klassiker wie "Castlevania" oder warum ist man nicht in der Lage, endlich mal "Sonic" zu bringen oder eine Vertikal/Horizontal-Shooter im Stile von "Thunderforce 4" oder "1942"? Nein, seit Monaten werden wir mit "Dig Dug, RallyX, Galaga" (600-800 Gamespoint pro Spiel, was 7-9 Euro sind und dann noch nicht einmal angepasst!!) zugeschüttet, die es als 100Games in 1 für 5 Euro überall zu kaufen gibt.
"Pac Man" und Co mag durchaus seine Berechtigung haben und dazu auch etliche Fans, aber das ganze ist eben nicht mehr ausgewogen, da nur noch solche Spiele erscheinen.
Sega hat vor kurzem (leider nur für die PS 2) eine Mega-Drive Sammlung rausgebracht, mir kamen die Tränen - nur spielen kann ich es leider nicht.

Rainbow Six

Wird im Moment für 44 Euro im MM verkauft!

Oblivion

Den Verkauf hatte ich damals bereut (eins der besten Games all times), nun ist es wieder meins (17Euro gebraucht) und das Addon "Ritter der Neun" wurde sogleich runtergeladen - hat sich schon jemand an diese Mission herangetraut? Irgendwo las ich, das man eine absolut weiße Weste haben muss, um Mitglied zu werden ---> aber das ist doch nahzu unmöglich.

Psychonauts-Xbox

Keine Gamersscore - egal, veraltete Grafik - egal. Hammerspiel! Bin jetzt im "Theater" und "jage das Phantom". SPOILER - überraschende Wendungen gibt es genug, zum Beispiel war die "Milchmannverschwörung" absolut superb oder die Ideen zum "Lungenfischmonster" Linda und Raz geistige Wanderung als "Brillator", einfach Unterhaltung pur. Achja, die PSi-Karten und Gegenstände versuche ich schon zu finden. Die Karten habe ich alle, nun fehlt mir nur noch der Bergmannsschädel. Bei den Trugbildern bin ich etwas nachlässig, doch nach der kompletten Koffersammlung schaue ich mich jedesmal um. Wie schon mehrfach angedeutet, bin ich nicht unbedingt der "JumpnRun"-Experte, doch wenn die Steuerung und Kamera wirklich exzellent ist, spiele ich solche Spiele auch mit Begeisterung ... hier möchte ich auch nochmal ausdrücklich Beyond Good & Evil empfehlen!!

Genug geblubbert...gruß.

TheDaywalker
offline

redet bitte nicht so viel von kaputten Xboxen, sonst kommt meine noch auf dumme Gedanken. Gestern ist sie 2 Mal abgestürzt, wo es vorher noch nie passiert...u.a. einmal im Marketplace nach nur 2 Minuten Betriebszeit...

Also lasst uns mal ein Loblied auf die Zuverlässigkeit der Launch-Xboxen singen...

heinzzz
offline

Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen???


Lucy von Luc Besson. Wenn man Besson's Filme kennt und mag, wurde man bei Lucy nicht besonders überrascht, aber auch nicht enttäuscht. Das Thema wurde meiner Meinung nach bei Limitless besser abgehandelt. Ein bisschen Transcendence konnte ich gegen Ende auch erkennen :P

SunFM
offline

Ich - einfach unverbesserlich 2

Das hat mir ausgezeichnet gefallen.

Kochen ist Chefsache

Ich hab's zwar nicht so mit dem französischem Film aber der hat mir gefallen.
Eine leichte Komödie über das kochen.

World War Z

hab ich im Kino gesehen und hat mir zugesagt. Die BluRay (7 Minuten länger) steht zu Hause und wartet angeschaut zu werden.